fbpx

Einsatzstelle Kirgistan

Das Baumhaus-Projekt entsendet Freiwillige nach Kirgistan. Dort sind sie unterstützend im Kinderzentrum Ümüt-Nadjeschda eingesetzt und helfen bei der Förderung junger Menschen mit Behinderung.

Kirgisistan

Informationen zum Land

Die Kirgisische Republik, auch Kirgisistan oder Kirgistan, ist ein Binnenstaat in Zentralasien, welcher am 31. August 1991 seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion erlangte.

Das Land grenzt an Kasachstan, China, Tadschikistan und an Usbekistan. Das demokratisch regierte Land ist vorwiegend muslimisch geprägt. Hauptstadt und mit rund 1 Million Einwohnern größte Stadt der ehemaligen Sowjetrepublik ist Bischkek.

Kirgisistan ist offiziell zweisprachig; die Amtssprachen sind Kirgisisch und Russisch. Kirgisistan liegt im Hochgebirge des Tian Shan. 94% der gesamten Landesfläche sind gebirgig, weshalb auf nur rund 20% der Fläche landwirtschaftliche Bewirtung möglich ist.

Die Temperaturen schwanken stark in Kirgisistan: die kurzen, trockenen Sommer erreichen im Süden des Landes Temperaturen bis zu 45°C, welche in den langen, kalten Wintern auf bis zu -18°C fallen können.

Kirgisistan: Kurz und knapp

Amtssprache

Die Amtssprachen des Landes sind Kirgisisch und Russisch.

Einwohnerzahl

Kirgisistans Einwohnerzahl beträgt schätzungsweise 6.523.529 (Stand 2020).

Klima

Das Klima ist mit kurzen, trockenen Sommern und langen, kalten Wintern semiarid.

Währung

Die Währung Kirgisistans sind Som (KGS).

Schulgebäude China

Die Einsatzstelle

Das Baumhaus-Projekt kooperiert dem Kinderzentrum Ümüt-Nadjeschda in Bischkek.

Ümüt-Nadjeschda ist ein Zentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die es sich zum Ziel gemacht haben, jungen Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit auf Bildung und ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen.

Da Kinder mit Behinderungen und deren Familien in Kirgisistan vor großen Herausforderungen stehen, nicht zuletzt, da das staatliche Bildungssystem unzureichend auf Menschen mit Behinderungen eingestellt ist, hat es sich Ümüt-Nadjeschda zur Aufgabe gemacht, diese Kinder individuell zu fördern und ihre Familien zu unterstützen.

Dafür wird in dem Therapiezentrum, dem integrativen Kindergarten in der Schule sowie weiteren Einrichtungen des Kinderzentrums gearbeitet. 

Einsatzstellenprofil

  • Name: Kinderzentrum Ümüt Nadjeschda
  • Standort: Bischkek, Kirgistan
  • Ansatz: therapeutische, kulturelle und schulische Förderung von jungen Menschen mit Behinderung; integrative Arbeit mit betroffenen Familien; heilpädagogische Arbeit mit Elementen der Waldorfpädagogik ,der Pädagogik von Janusz Kaorczak und anderen Therapieformen.
  • Das Kinderzentrum Ümüt-Nadjeschda versteht sich als große Familie, in der das Wohl der Kinder und ihrer Familien im Vordergrund stehen

Informationen zur Einsatzstelle

Das Kinderzentrum Ümüt-Nadjeschda besteht heute aus zwei integrativen Kindergärten, einer Schule mit Werkstätten, einem großen Garten und einem Spiel- und Sportplatz mit einer kleinen Reitbahn. In sechs Gruppen lernen, musizieren, spielen, malen und basteln hier Kinder vom ersten bis zum neunten Schuljahr

Zudem gibt es ein Therapiezentrum für Kinder und deren Eltern und das Janusz-Korczak-Zentrum für Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Schneiderei und Filzwerkstatt, einer Lehrküche, einer Holzwerkstatt.
Auch gibt es ein kleines Ferienhaus, in welches die Gruppen jedes Jahr einen gemeinsamen Urlaub verbringen können.

Zwei Wohngruppen als Internatsunterkunft dienen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ohne Familien als Heimat. Zudem wurde die Tanzgruppe Tumar gegründet: eine Gruppe von Tänzer*innen mit und ohne Behinderungen, die bereits zu vielen Auftritte im In- und Ausland eingeladen wurde.

In die verschiedenen Einrichtungen des Kinderzentrums Ümüt-Nadjeschda kommen heute täglich mehr als 80 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Viele von ihnen leben mit mehrfachen und schweren Behinderungen, wie z.B. mit Downsyndrom, Zerebralparalyse, Epilepsie, Muskeldystrophien, Autismus, Unfallschäden, Hydrocephalus oder Spina bifida und weitere schwere Entwicklungsstörungen.

Alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erhalten therapeutische Hilfe durch Massagen, Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Heilbäder und therapeutisches Reiten. Darüberhinaus arbeiten wir mit Sensomotorik, Logopädie, Chirophonetik und basaler Stimulation. Außerdem fördern wir unsere Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Rhythmik, Kunst- und Musiktherapie. Im Alltag des Kinderzentrums Ümüt-Nadjeschda sind gemeinsames Musizieren, Singen und Theaterspielen feste Bestandteile.

Unterbringung der Freiwilligen

Die Freiwilligen werden in Wohnungen oder Gastfamilien in Bischkek untergebracht

Informationen zur Region

Bischkek ist die Hauptstadt Kirgistans und zählt eine Einwohnerzahl von 1.053.915 (Stand 2020). Dieser politische, wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des islamisch geprägten Landes liegt am nördlichen Rand des Kirgisischen Gebirges. Nordwestlich der Stadt zieht sich eine gewellte Steppenlandschaft bis ins nahe Kasachstan

Die ethnische Mehrheit machen Kirgisen (66%) und Russen (23%) aus.

Die Aufgabenbereiche

Förderung

Die Freiwilligen helfen durch diverse pädagogische Ansätze bei der Förderung junger Menschen mit Behinderungen.

Unterstützung

Die Freiwilligen unterstützen das Kinderzentrum Ümüt-Nadjeschda bei seinen alltäglichen Aufgaben sowie verschiedenen Projekten.

Handarbeiten

Viele Therapien des Zentrums beinhalten kreative Handarbeiten wie Töpfern, Arbeit mit Holz, Nähen, etc. Somit ist ein Interesse an kreativen Arbeiten vorteilhaft.

Baumhaus und der ijfd

Weitere Informationen

Bewerbung

Ein Freiwilligendienst in Kirgistan ist genau das richtige für Dich? Bewirb dich jetzt!

Hier erklären wir Dir den Bewerbungsprozess und alles, was Du über Bewerbung für einen IJFD mit Baumhaus wissen musst.

Erfahrungsberichte

Du bist noch nicht sicher, ob ein Freiwilligendienst für dich ist und willst sehen, wie genau die Projekte aussehen könnten, dann lies dir durch, was andere Freiwillige über ihren Dienst zu sagen haben.

Einsatzstellen

Kirgistan ist nichts für Dich?

Wir bieten einen Freiwilligendienst in verschieden Ländern an.

Erfahre hier mehr über unsere Einsatzstellen!