fbpx

Einsatzstelle Südafrika

Das Baumhaus-Projekt arbeitet mit der NPO Nead2Read in Kapstadt, Südafrika zusammen. Hier kannst Du Deinen Freiwilligendienst leisten und Nead2Read in der täglichen Arbeit unterstützen.

Südafrika

Informationen zum Land

Die Republik Südafrika ist der am weitesten entwickelte Wirtschaftsraum des afrikanischen Kontinents und hat drei Hauptstädte: Die Regierung sitzt in Pretoria, das Parlament in Kapstadt und das Oberste Berufungsgericht in Bloemfontein.
Im Süden und Südosten grenzt Südafrika an den Indischen Ozean, im Westen an den Atlantischen Ozean. Im Norden liegen die Nachbarstaaten Namibia, Botswana und Simbabwe, nordöstlich Mosambik und im Osten Eswatini. Das Königreich Lesotho wird als Enklave von Südafrika umschlossen.
Südafrika hat insgesamt 11 Amtssprachen. Englisch ist die Verkehrssprache des Landes, daneben sind Afrikaans und neun Bantu-Sprachen offizielle Sprachen. Damit ist das Land nach Bolivien und Indien dasjenige mit den meisten offiziellen Sprachen der Welt.

Einsatzstelle in Jiamusi

Südafrika: Kurz und knapp

Amtssprache

Südafrika hat insgesamt 11 Amtssprachen – darunter Englisch und Afrikaans

Einwohnerzahl

ca. 60.000.000

Klima

extreme Wüstengebiete bis hin zu subtropischen Wäldern

Währung

Rand (ZAR)

Einsatzstelle in Jiamusi

Die Einsatzstellen

Nead2Read ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in den nördlichen Vororten von Kapstadt. Ihr Ziel ist es, die Lese- und Schreibkompetenz von Grundschülern durch unkonventionelle Methoden und Aktivitäten zu fördern. Jedes Kind lernt anders und daher möchte Nead2Read auf die Bedürfnisse eines jeden einzelnen Schülers genau eingehen. Sie verbessern den Wortschatz, entwickeln die Sprache, stärken das Selbstvertrauen und wecken die Kreativität, indem sie einen wöchentlichen Buchclub sowie Musik- und Theateraktivitäten zum Lesen anbieten.

Die Organisation begann mit nur 18 Kindern in der ersten Woche und wuchs innerhalb des ersten Monats auf 40 Kinder an. Inzwischen haben sie über 50 ständige Teilnehmer. Zu Beginn begannen die Kinder mit grundlegendem Lesen und erkundeten später das Lesen unter Gleichaltrigen sowie pädagogische Puzzles und Spiele.

Einsatzstellenprofil

• Name: Nead2Read Foundation

• Standort: Kapstadt, Südafrika

• Ansätze: Die Lese- und Schreibkompetenz in der Grundschule verbessern. Die Bereitstellung von Lesetests sowie laufende Unterstützung und Unterricht, um sicherzustellen, dass die Leseschwächen der Schüler auf ihrem eigenen Niveau angegangen werden, und zwar in zuvor benachteiligten Gemeinden, in denen private oder spezialisierte Programme nicht zugänglich oder erschwinglich sind. Unterstützung von Schulen in der Gemeinde durch die Bereitstellung eines unterhaltsamen Leseprogramms, das den Lehrplan ergänzt
Informationen zu Nead2Read

Die Nead2Read Foundation ist eine Non-Profit Organization, welche 2019 gegründet wurde, um Grundschülern in benachteiligten Gemeinden das Lesen und somit den Zugang zu Bildung und einem besseren Leben zu verschaffen.
Unterbringung der Freiwilligen
Die Freiwilligen werden in Wohnungen oder Gastfamilien in Kapstadt untergebracht
Informationen zur Region
Kapstadt ist eine Hafenstadt an der Südwestküste Südafrikas auf einer Halbinsel, die vom beeindruckenden Tafelberg dominiert wird. Kapstadt hat schätzungsweise 4,618 Millionen Einwohner (Stand 2020).

Die Aufgabenbereiche

Unterricht

Die Freiwilligen assistieren bei der Förderung der Lese- und Schreibkompetenz in Grundschulen. Unter anderem werden Wöchentliche Club-Sitzungen angeboten, Lesetests durchgeführt und auch in Unterrichtskontexten assistiert. Die Freiwilligen unterstützen dabei, die Leseschwächen der Schüler auf ihrem eigenen Niveau anzugehen. Das passiert in benachteiligten Gemeinden, in denen private oder spezialisierte Programme nicht zugänglich oder erschwinglich sind.

Unterstützung

– Unterstützung von Schulen in der Gemeinde durch die Bereitstellung eines unterhaltsamen Leseprogramms, das den Lehrplan ergänzt
– den Lernenden beizubringen, wie man liest, auf Texte reagiert und kritisch mit ihnen umgeht
– Lesematerial für die Gemeinschaft zugänglich zu machen
– Schaffung einer Lesekultur in der Gemeinde

Bauprojekte

Die Freiwilligen sind auch beim möglichen Aufbau neuer Lehrräume oder Bibliotheken unterstützend tätig.

Baumhaus und der ijfd

Weitere Informationen

Bewerbung

Ein Freiwilligendienst in Südafrika ist genau das richtige für Dich? Bewirb dich jetzt!

Hier erklären wir Dir den Bewerbungsprozess und alles, was Du über Bewerbung für einen IJFD mit Baumhaus wissen musst.

Erfahrungsberichte

Du bist noch nicht sicher, ob ein Freiwilligendienst für dich ist und willst sehen, wie genau die Projekte aussehen könnten, dann lies dir durch, was andere Freiwillige über ihren Dienst zu sagen haben.

Einsatzstellen

Südafrika ist nichts für Dich?

Wir bieten einen Freiwilligendienst in verschieden Ländern an.

Erfahre hier mehr über unsere Einsatzstellen!