Geben Sie einem Kind die Chance seines Lebens

Einschulung der ersten Kinder

Ohne die Unterstützung der Freiwilligen hätten diese Kinder keine Chance die Schule zu besuchen. Um diese Chance zu bekommen, bedarf es aber auch Ihrer Hilfe. Denn die Kosten für ein Kind können nicht von den Freiwilligen getragen werden.

Als Pate ermöglichen Sie mit einem Beitrag von 80€ im Jahr einem der Slumkids den Zugang zu Bildung. Vom Patengeld wird in erster Linie die Schulgebühr, für die Schule notwendige Dinge wie Uniform, Versicherung Schreibutensilien und teilweise Bettzeug und das Essen in der Schulkantine finanziert. Außerdem werden Sommerschulen organisiert, in denen die Kinder sich auch in den Ferien weiterbilden können.
Das Geld kann auch dem Rest der Familie zu Gute kommen, da ein intaktes Familienleben der Kinder essentiell ist für eine produktive Lernatmosphäre. Im Gegenzug erhalten sie regelmäßige Berichte von den Freiwilligen über ihr Patenkind und das Gefühl einem hoffnungslosem Kind Hoffnung geschenkt zu haben. Nehmen Sie also bei Interesse mit uns Kontakt auf.

Julian beim Matheunterricht in der Sommerschule

Julian beim Matheunterricht in der Sommerschule