Nun kann sich auch der Kleidercontainer in Lanping wieder richtig sehen lassen. Die seit geraumer Zeit etwas ausgeblichene Farbe ist einer kreativen Meisterleistung gewichen, welche durch Team Lanping, die tatkräftige Mitarbeit der kommunistischen Jugendliga, sowie der Hilfe der Passanten, ermöglicht wurde. In mehrtägiger Vorarbeit wurde der alte Lack abgeschliffen und mit rotem Autolack ganz im Baumhausstil grundiert. Am Samstag, dem 25. April, war es dann soweit. Dank des guten Wetters konnten sich viele Menschen, insbesondere Kinder, finden, um einen Handabdruck auf dem Container zu hinterlassen. Für alle, die mitmachen wollten, standen Einweghandschuhe zur Verfügung, sodass sich die meisten am Ende doch überreden ließen sich die Hände mehr oder weniger schmutzig zu machen. Die Jugendliga half unser Projekt auf Chinesisch auf dem Container zu erklären, während wir noch einige künstlerische Details anmalten. Insgesamt war es eine schöne und spaßige Aktion im Auslaufprojekt Lanping und in Hinblick auf die Kooperation mit der Jugendliga.

11219573_947244401963365_3535382327966529176_o