Yi Zhong Ximeng Middle School

Liuku_Minzu_Zhong_Zhuan_1

Schulart und Jahrgangsstufen: Die Schule setzt sich aus der Junior School und der Senior School zusammen. In der Junior School sind die Jahrgangsstufen 7. bis 9. Klasse vertreten. In der Senior School sind die Jahrgangsstufen 10. Bis 12. Klasse vertreten.

Schüleranzahl: ungefähr 1600 Schüler

Schüler pro Klasse: ungefähr 40 Schüler

Lehreranzahl: 132

Davon Englischlehrer: 17

Unterrichtszeiten und Pausen:

Uhrzeit
Vormittags 8:30 – 11:55
Mittagspause 11:55 – 14:30
Nachmittags 14:30 – 17:05
Abendpause 17:00 – 19:00
Abendunterricht 19:00 – 21:45

Ausstattung der Schule:
Die Schule ist sehr gut ausgestattet. In jedem Klassenraum befindet sich ein Beamer an denen eigene Präsentation via USB-Stick abgespielt werden können. Des Weiteren gibt es bei Bedarf und bei größeren Klassen Mikrofone, damit die Schüler die Lehrer besser verstehen. Jeder Lehrer hat seinen eigenen Schreibtisch, die Büros werden dabei nach Jahrgangsstufen aufgeteilt. Des Weiteren stehen Kopierer und Drucker zur Verfügung, um eigene Dokumente im Unterricht zu verwenden.

Englischniveau der…

Schüler: Das Englischniveau der Schüler reicht von sehr schlecht bis überraschend gut. Leichte Konversationen sind möglich, allerdings hängt dies auch stark davon ab, wie lange die Schüler schon Englischunterricht hatten und wie motiviert sie dieses Fach lernen. So gibt es auch Schüler im höheren Jahrgang, die kein Englisch sprechen und Schüler aus niedrigeren Jahrgängen, die für ihr Verhältnis schon gut Englisch sprechen.

Lehrer: Auch hier ist das Niveau gemischt. Einige Lehrer sprechen sehr gut Englisch und mit ihnen kann ohne Probleme kommuniziert werden. Dennoch gibt es auch Englischlehrer, dessen Niveau sehr gering ist. Für einfaches Vermitteln der englischen Sprache reicht es aber.

Eindrücke aus der Schule:Das Verhältnis zwischen den Schülern und Lehrern ist sehr familiär. Es wird sehr viel Wert darauf gelegt, eine gewisse Harmonie aufrecht zu erhalten. Außerdem sind die Schüler sehr sportbegeistert. In jeder freien Minute wird sich dem Sport, meistens Basketball oder Tischtennis, gewidmet.

Namen der Freiwilligen:
Johanna Panse
Kathrin Nagel

Email-Adressen:
Johanna.Panse@web.de
Nagel.kathrin@web.de

Stundenanzahl der Freiwilligen:
jede Freiwillige 8 Stunden:
Johanna 6 in der 7. Klasse und 2 in der 11. Klasse
Kathrin 4 in der 10. Klasse und 4 in der 11. Klasse

Weitere Aufgaben:
Leitung der Interesting Class zweimal die Woche, die wir neu eingeführt haben. In der Interesting Class haben die Schüler, die besonders hohes Interesse an der englischen Sprache haben, die Chance ihr Englisch zu vertiefen und zu verbessern.

Unterbringung:
Die Unterbringung ist eine eigene Wohnung, nicht auf dem Schulgelände sondern außerhalb. Hier wohnen alle Lehrer. Wir haben ein großes Wohnzimmer, eine Küche, sowie drei weitere Räume. Uns wurde eine Waschmaschine und ein Kühlschrank gestellt. Außerdem wurde WLAN für uns installiert. Warmes Wasser ist in der Dusche verfügbar.