Bethel Bridge International School

Mit der 9. Baumhaus- Generation werden zum ersten Mal Freiwillige nach Ghana entsendet. Die Schule, an der die beiden Freiwilligen als Assistenzlehrer unterrichten, heißt Bethel Bridge International School und liegt im früheren Fischerdorf Teshie, in der Greater Accra Region Ghanas. Es ist eine Grundschule mit den integriertem Kindergarten und Vorschule. Zurzeit besuchen ungefähr 150 Schüler die kleine Schule. Die jeweiligen Klassen umfassen etwa 20 Schüler.Die Hauptaufgabe der Freiwilligen ist es hier die deutsche Sprache zu unterrichten. Zudem wird auch auf die individuellen Wünsche eingegangen, was heißt dass auch noch andere Aufgaben zur Auswahl stehen, wie das Bemalen der Klassenräume oder das Helfen im Kindergarten. Es ist auch möglich noch andere Fächer zu unterrichten oder nach dem Unterricht Extra-Unterricht für ausgewählte Kinder zu geben.

Unterbringung

Untergebracht sind die Freiwilligen im Haus der Familie, der die Schule gehört. Das Haus ist im Vergleich zum normalen Standard der Umgebung Teshies gut ausgestattet. Zusammen mit eine Viertelstunde den Gastgeschwistern, leben die Freiwilligen im Erdgeschoss des Hauses. Die Zimmer, sowie die Hausarbeiten werden hier geteilt. Die Unterkunft ist nur ungefähr Fußweg von der Schule entfernt. Die Freiwilligen sind von Montags bis Freitags von ca. 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr in der Schule tätig.

Spenden

Wenn Sie das Baumhaus-Projekt finanziell mit einer Spende unterstützen wollen, können Sie dies über das Konto der Peter-Jochimsen-Stiftung tun:

Name: Peter Jochimsen Stiftung | IBAN: DE45 21050170 1001630662 | BIC: NOLADE21KIE | Konto Nummer: 1001630662 | Bankleitzahl: 210 501 70 | Bank: Fördesparkasse

Kontakt

Kontaktdaten
Baltic Sea International Campus
Herr Prof. Dr. Peter Jochimsen
Frau Wei Qian
Kieler Straße 78, D-24340 Eckernförde
Tel.: 004943516665000
Fax: 004943516665027
E-mail: info@bsi-campus.com