Das neue Baumhaus Magazin ist endlich da. Die Freiwilligen der 9. Generation erzählen von ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die sie während der ersten 6 Monate machen konnten und lassen euch daran teilhaben.

Schon ein halbes Jahr halten sich die Freiwilligen der 9. Generation in China, Peru und – zum ersten Mal – Ghana auf. Natürlich erlebt man in dieser Zeit eine Menge aufregender Dinge und viele Momente werden sich wohl für immer in den Köpfen einprägen.

In der Titelstory dreht sich alles um die Sehnsucht nach der Heimat und dem Sog in die Ferne. Dieser Artikel entstand durch Zuarbeit aller Freiwilligen des Baumhaus Projektes und ist somit eine Kollektivansicht. Natürlich dürfen auch Reise- und Projektberichte nicht fehlen. Es werden Fußballmannschaften trainiert, E-Mails mit deutschen Schülern ausgetauscht und Dörfer abseits des Einsatzortes erkundet. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist das neue Einsatzland Ghana. Hier haben wir zwei Freiwillige, die von den ersten Erfahrungen des Baumhaus Projektes in diesem Land berichten. Sehr spannend.

Begleitet uns doch auf unserer Reise: Baumhaus Magazin Frühjahr 2017